Nino Latella & Samba Ndiaye

21. September 2021, Brückenstern live

Außergewöhnlich an diesem Duo aus Italien und Senegal ist das spielerisch neu Erschaffene: jeder lässt seine heimatlichen Wurzeln in ein Gesamtkonzept einfließen, das über einen gewöhnlichen „Crossover“ weit hinaus geht. So entsteht etwas Ungeahntes, das von allen Einflüssen das Beste mitnimmt.

Der bezaubernd Klang der Kora (einer Art „Harfe“ aus Westafrika) vereint sich mit dem senfte Klang der Konzertgitarre und mit dem Atem der Klarinette. Lieder aus dem Repertoire der italienischen Cantautore und der senegalesische Griots erhalten ein neues Klanggewand mit klassischer Gitarre und Klarinette. Traditionelle Rhythmen auf Cajon und Djembe, Loopstation, eine Priese Improvisation und Groove.

Das Duo Latella Ndiaye steht für die Überschreitung von Grenzen, für das Sprengen eines gewohnten Musikverständnisses. Aus einem interkulturellen Dialog entspringt „Weltmusik“, die mehr ist, als nur ein Etikett.

Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |