Lucas Etcheverria’s Quintet

5. Januar 2023, Brückenstern live

 

 

Lucas Etcheverria Quintett

Das Quintett taucht in das Gebiet der Eigenkompositionen von Lucas Etcheverria ein, die Gewürze aus zeitgenössischem Jazz, brasilianischer Musik und Rock mit sich bringen. Dieses Konzert wird das erste Konzert in dieser Besetzung sein, das die Veröffentlichung des neuen Albums im Frühling 2023 ankündigt.

In diesem neuen Album sammelt Lucas Kompositionen aus den letzten 2 Jahren, die sich mit für ihn wichtigen Themen beschäftigen, und die wahrscheinlich auch für andere Menschen wichtig sind. Es geht um die Qualitäten und Herausforderungen der Menschen, die sich mit Themen wie Resilienz, Ego, Inspiration, Sehnsucht, Bewunderung u.a. beschäftigen. Es ist eine Reise in das eigene Bewusstsein, basierend auf persönlichen Erfahrungen – und musikalisch dargestellt durch Wärme, Intensität, Atmosphäre, Interaktion, Freiheit und Introspektion.

Die Band zählt mit erstaunlichen Musikern, die helfen, die weiße Leinwand zu malen:

Björn Atle Anfinsen – tr

Jonas Oppermann – p

Giorgi Kiknadze – b

Rafa Müller – dr

Lucas Etcheverria – g / comp

Der Eintritt ist spendenbasiert.

Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |