LISA WULLF TRIO

19. Oktober 2022, Brückenstern live

 

 

Adrian Hanack – sax,
Lisa Wulff – b,
Silvan Strauß – drLisa-Rebecca Wulff wurde 1990 in Hamburg geboren und studierte Kontrabass und E-Bass in Bremen und Hamburg. Neben ihren eigenen Bands und Projekten ist sie regelmäßig bei der NDR Bigband zu hören und tourt mit Künstlern wie Nils Landgren, Christof Lauer, Rolf Kühn, Caecilie Norby und Wolfgang Haffner. 2019 gewann sie den vom Jazzbüro Hamburg verliehenen Hamburger Jazzpreis. Mit ihm werden Künstler auszeichnet, die einen besonders qualifizierten künstlerischen Beitrag zur Jazzmusik in Hamburg geleistet haben.
Seit 2013 spielt Lisa Wulff zusammen mit dem Schlagzeuger Silvan Strauß, der als Sideman (u.a. Monica Roscher, Maria Joao) und Bandleader (urban academy, Pecco Billo) längst kein Unbekannter mehr ist und dem Saxofonisten Adrian Hanack (u.A. Meute, we don’t suck we blow), der von avantgardistischen Soli, bis hin zu fantasievoll luftigen Balladeninterpretationen immer für Überraschungen sorgt. Als Lisa Wulff Quartett veröffentlichten sie zusammen im April 2020 das Album »Beneath The Surface«.
Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |