Fat Jazz Presents Bettina Russmann Quartett feat.Julie Silvera

23. Dezember 2022, Brückenstern live

 

 

Die Hamburger Saxofonistin und Querflötistin Bettina Russmann veröffentlichte im August 2022 ihre Debüt CD und hat nun ein neues Programm mit Songs aus ihrer Federim Gepäck. Diesmal präsentiert sie die herausragende US-amerikanische Sängerin Julie Silvera, die auch einige Texte zu den Songs beigesteuert hat. Die beiden haben bereits gemeinsam in verschiedenen Ensembles, ua der Downtown BigBand in HamburgKonzerte gegeben.

Julie Silvera ist in Europa und den USA eine gefragte Sängerin, die neben dem Jazz in vielen Stilrichtungen zu hause ist. So sang sie nicht nur in Aida in der Florida Grand Oper,sondern trat auch mit verschiedenen Gospelchören auf und lieh ihre Background Stimmebekannten Künstlern wie Michael Bublé, George Benson und Gloria Estefan. Sie istdreimalige Gewinnerin des Lionel Hampten Jazz Festivals und gewann im DownbeatMagazin in der Rubrik Vocal Jazz (University).

Das Quartett, das bereits seit über 10 Jahren zusammen musiziert, besteht aus exquisiten Musikern der Szene: Enno Dugnus Piano, Marcus Gnadt Kontrabass und Heinz Lichius Schlagzeug.

Im interaktiven Spiel kreieren die Musiker/innen eine spannungsreiche Dynamik undAtmosphäre. Es wird ein stilistisch vielfältiges Repertoire zu hören sein, das neben Jazz auch lateinamerikanische Musik und groovige Balladen zu bieten hat.

Gefördert vom Musikfonds e. V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, im Rahmen des Sonderprogramms NEUSTART KULTUR.

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=HBLbRlKm6Uc


https://www.youtube.com/watch?v=yhChSUgZwZM

Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |