Tim Scherer Quartett

21. Oktober 2022, Brückenstern live

 

MONK

Man kann wohl davon ausgehen, dass sich nur wenige Jazzmusiker und -musikerinnen finden, die Thelonious Monk nicht bewundern oder gar vergöttern. Der visionäre Pianist und Komponist hat mit seiner unvergleichlichen Handschrift die Musik wie kaum wer anderer geformt und geprägt. Sein schier unerschöpflicher Fundus an Kompositionen klingt bis heute Stücken und Konzerten nach. So auch beim Quartett des Abends: Es vereint kreative Köpfe der jungen Hamburger Jazzszene, die gleichsam möglichst viel Monk inhalierten, um dies nun auf der Bühne wieder preiszugeben. Mit all der Spannung und Dynamik, die Monks Musik ausmacht.

Besetzung:

Paul Beskers sax
Tim Scherer p

Melanie Streitmatter b

Joshua Weiß dr

Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |