Tone Art

10. Oktober 2021, Brückenstern live

Die Band TONEART www.toneartmusic.de
TONEART – das ist die Mischung verschiedener Musikstile mit Jazz in eigenen Kompositionen, die hier gekonnt miteinander verarbeitet und präsentiert werden.
Im Mittelpunkt stehen immer Improvisation, musikalische Kommunikation, Emotionalität und Spaß. Gerade die neue Zusammensetzung der Band erzeugt gute Energie für ein kreatives

Treibhaus. TONEART macht gelungenen Jazz, der jedem unter die Haut geht und immer wieder viel Druck entfaltet.
Das besondere Klangkonzept der Band mit Querflöte, mitreißenden

Grooves und eingängigen Melodien, ist charakteristisch für TONEART. Über die Musiker:
QUERFLÖTE, SAXOPHON UND BASSKLARINETTE spielt MANFRED
HÄßNER. Er ist einer der Gründer von TONEART. Seine Kompositionen stellen meist die Querflöte in den Mittelpunkt, wodurch eine ganz typische Klangfarbe und eine eigene Stilistik entstehen.
Der GITARRIST MICHAEL MEYER, hat was sich viele Jazzer wünschen – einen absolut eigenen Stil. Man erkennt ihn an Sound und Phrasierung – seine Soli erzählen Geschichten. Die Kompositionen von Michael bringen eine neue, überraschende Farbe in das Repertoire und
ermöglichen TONEART neue Wege.
Mit dem neuen BASSISTEN BABAK SAMETI hat sich genau das Missing Link für TONEART gefunden. Der BASSIST ist als Solist ein spannender, musikalischer Erzähler. Auch als Teil der Rhythmusgruppe zeigt er immer einen eigenen, individuellen Stil.
Der SCHLAGZEUGER BERND ROITZSCH ist schon lange dabei und hat seine Art zu spielen nie geändert. Er scheint alles zu hören und reagiert auf jede Bewegung der Musik. Am wohlsten fühlt sich Bernd wenn
TONEART richtig explodiert.
TONEART spielt ausschließlich eigene Kompositionen von Detlef Kähler, Manfred Häßner und Michael Meyer
        Kontakt:
Brückenstern   |   Stresemannstrasse 133   |   040-32 84 72 71   |